Leistungen in unserer Gemeinschaftspraxis

 

Wir verstehen diese Seite nicht als ein Medium, um unsere diagnostischen oder therapeutischen Möglichkeiten vorzustellen. Dies entspricht nicht unserer Vorstellung von patientenorientierter Medizin.


In Abhängigkeit der Anamnese, der Beschwerden, des Untersuchungsbefundes und der evtl. erforderlichen bildgebenden oder anderweitigen Zusatzuntersuchungen besprechen wir mit dem Patienten die notwendigen therapeutischen oder prophylaktischen Maßnahmen. Nur in diesem sehr individuellen Kontext macht es Sinn, die möglichen Maßnahmen mit der Patientin oder dem Patienten zu besprechen.


Unsere Schwerpunkte können Sie unter „Praxis“ den uns von der Ärztekammer zuerkannten Qualifikationen entnehmen.


Wir verstehen unserer Aufgabe darin, Menschen allen Alters zu beraten und behandeln, vom Säugling, bei dem die Diagnostik und Therapie von angeborenen Erkrankungen oder Vorsorgeuntersuchungen anstehen, über größere Kinder, Jugendliche und Erwachsene, bei denen es neben der Diagnostik und Behandlung von Verletzungen, Erkrankungen und chronischen Schmerzzuständen auch um vorbeugende Maßnahmen geht, bis zu den Senioren, bei denen die lohnenswerte Aufgabe in der Erhaltung der Mobilität und der Schmerztherapie besteht.